Hausarztpraxis Domstraße

Dipl.-Med. Birgit Gerlach

Gerätediagnostik / Labor

Die Diagnostik in der allgemeinmedizinischen Praxis orientiert sich in erster Linie an Anamneseerhebung und körperlicher Untersuchung. Ein wichtiger Faktor ist die Kenntnis des Patienten über Jahre hinweg, der Hausarzt hat die Krankengeschichte seines Patienten miterlebt, er kennt das soziale und familiäre Umfeld seines Patienten, er weiß, welchen Belastungen der Patient ausgesetzt ist und ihm sind bekannt, welche Erkrankungen in der Familie vorkommen. Dieses Hintergrundwissen kann Hinweise auf neue Diagnosestellungen geben. 

Dennoch werden auch Laboruntersuchungen und eine Basis-Geräte-Diagnostik durchgeführt.

Für die dafür notwendige Blutentnahme erhalten Sie in der Regel einen Termin in der Zeit von 8.00-9.00 Uhr.

Was bei Blut- und Urinuntersuchungen zu beachten ist, finden Sie unter  >>> LABORUNTERSUCHUNGEN


Genau wie bei der Labordiagnostik wird auch die Indikation für die Durchführung technischer Untersuchungen im Arzt-Patienten-Gespräch gestellt.

Informationen, wann welche Untersuchungen angezeigt sind und was man aus deren Ergebnissen herauslesen kann, finden Sie unter dem jeweiligen Thema:   >>>  EKG

                              >>>  SPIROMETRIE

                              >>>  LANGZEIT-BLUTDRUCKMESSUNG   

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    gerlach