Hausarztpraxis Domstraße

Dipl.-Med. Birgit Gerlach

        Spirometrie


Die Spirometrie ist ein Verfahren zur Messung des Atemvolumens der Lunge und der Geschwindigkeit des Luftflusses durch die Bronchien.

Diese Größen sind bei verschiedenen Krankheiten des Atemsystems verändert. Der Grad der Veränderung kann mit der Spirometrie erfasst werden.

Bei chronischen Erkrankungen der Atmungsorgane ist die Spirographie ein geeignetes Mittel, um den Erfolg der Therapie zu kontrollieren und die Medikation den Bedürfnissen des Patienten anzupassen.


              gerlach