Hausarztpraxis Domstraße

Dipl.-Med. Birgit Gerlach

Wiederholungs-Rezepte

In der Regel erfolgt die Verordnung der Medikamente im Rahmen des Arztgespräches. Es wird jeweils die Menge verordnet, die bis zum nächsten vereinbarten Termin notwendig ist. Sollte jedoch aus einem wichtigen Grund der Termin nicht wahrgenommen werden können, sollten Sie keinesfalls die Einnahme Ihrer Medikamenten unterbrechen.

Für diesen Notfall erhalten Sie hier die Möglichkeit zur Überbrückung.

Ihre Dauermedikamente können entweder telefonisch nachbestellt werden  >>> 03461 200 466

oder Sie füllen die folgende Rezept-Bestellung aus, sie erreicht uns per E-Mail.

Zwei Tage später sind die Rezepte an der Anmeldung hinterlegt.

Warum nicht sofort?

Jede Medikamentenverordnung wird noch einmal auf ihre Richtigkeit ärztlich überprüft. Das geschieht außerhalb der Sprechstundenzeiten. Plausibilität und Interaktionen werden überprüft, die Verordnung wird mit eventuell zwischenzeitlich eingegangenen Facharztberichten oder Laborbefunden abgeglichen. Nur so ist die Sicherheit der medikamentösen Behandlung gewährleistet.

Wenn Sie das Rezept abholen, erhalten Sie auch einen neuen Termin für die Sprechstunde.


Bestellformular:


gerlach